Gemeine Kuhschelle
Gemeine Kuhschelle

Der Kreisverband pflegt regelmäßig einen Kalkmagerrasen am Kleinen Reihersberg bei Eisenach zwecks Artenschutz von Kuhschelle und Silberdistel. Außerdem wurde Anfang April 2010 der Bestand an Gemeiner Kuhschelle auf dem Kleinen Reihersberg quantitativ erfasst – mehr als 200 Exemplare wurden gezählt!